Unsere Produkte von Shell

Wir führen den Kraftstoff Shell FuelSave Diesel von Shell. Shell FuelSave Diesel unterstützt Sie als Fuhrparkbetreiber dabei, Kraftstoff zu sparen, die Motorleistung Ihrer Fahrzeuge länger auf hohem Niveau zu erhalten und den mit dem Kraftstoffverbrauch ihres Fuhrparks verbundenen CO2- Ausstoß zu senken.

w.dorst Kartentankstelle Bad Neustadt

Kartentankstellen

Tankstellenfinder

Aktuell betreiben wir 10 Kartentankstellen

An unseren Kartentankstellen im Raum Thüringen und Bayern können Sie größtenteils rund um die Uhr verschiedene Kraftstoffe, wie Diesel, Biodiesel, Super E5, Super E10, Super Plus und Autogas tanken. Die Bezahlung erfolgt elektronisch über eine Stationskarte, mit EC-Karten und UTA-Servicekarten oder mit Bargeld, entweder an einer Servicestelle oder an einem Tankautomat.

kartentankstellen-wdorst

AdBlue Harnstofflösung

AdBlue (ISO 22241/DIN 70070/AUS32) ist der Markenname für eine wasserklare, synthetisch hergestellte 32,5-prozentige Lösung von hochreinem Harnstoff in demineralisiertem Wasser, die zur Nachbehandlung von Abgasen in einem SCR-Katalysator bzw. Dieselmotoren benutzt wird. Dabei wird durch selektive katalytische Reduktion (SCR) der Ausstoß von Stickoxiden um etwa 90 % (im Stationärbetrieb) reduziert.

Wir bieten Ihnen AdBlue wie folgt an:

  • als lose Ware im Tankwagen ab 3.000 Litern
  • im 1.000 Liter-Kunststoff-IBC Container
  • im 210 Liter Kunststoff-Fass
  • als 5, 10 oder 20 Liter Liter-Kanister

Die 1.000 Liter-IBC werden gegen eine Pfandgebühr inkl. Elektropumpe angeboten.

AdBlue können Sie hier tanken:

  • Tankstelle in 97645 Ostheim v.d. Rhön, Ludwig-Jahn-Str. 8a auf dem Gelände der Fa. Schultz Transporte,
    Telefon: 09777-2215
  • Tankstelle in 97424 Schweinfurt, Hafenstr. 1 auf unserem Firmengelände (ehemals Fa. Noeth),
    Telefon: 09721-60617
  • Tankstelle in 98528 Suhl, Am Steinfelder Wasser 12 auf unserem Firmengelände,
    Telefon: 03681-89890
wdorst adblue Bad Neustadt

Kartenantrag

An unseren Kartentankstellen in Oberstreu, Bad Neustadt/Saale (Meininger Straße 49), Suhl, Herpf, Kühndorf, Schweinfurt, Gerolzhofen und Lohr am Main können Sie über eine Stationskarte bezahlen.

In Suhl, Herpf und Kühndorf kann die Bezahlung nur über die Stationskarte erfolgen, in Schweinfurt nur über die Stationskarte oder TND Tanknetz-Karten. Im folgenden finden Sie ein Formular, über das Sie bei uns eine Stationskarte anfordern können. Nach Erhalten Ihrer Daten werden wir Ihre Kontodaten telefonisch bei Ihnen erfragen. Alternativ dazu können Sie eine Stationskarte per E-mail, Telefon oder bei einem persönlichen Besuch in unseren Verkaufsbüros in Oberstreu oder Suhl anfordern.

Anforderung einer Stationskarte

Die Pflichtfelder sind mit einem Sternchen* gekennzeichnet.

1 Step 1
An folgenden Kartenstationen möchte ich tankenbitte auswählen
Datenschutz
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder